Fachtagung 2018

5. Internationale Konferenz Arbeit, Beschäftigung und Eingliederungsmanagement / Work, Employment and Disability Management „Kooperation und Koordination“

Die Konferenz vom 25. und 26. Januar 2018 bietet ein internationales Forum für die Diskussion der aktuellen Veränderungen der Arbeitsgesellschaft und deren Folgen für Beschäftigung und Eingliederungsmanagement.

Der Fokus liegt dabei auf den Herausforderungen, die sich daraus für die (inter-)professionelle Koordination und Kooperation der verschiedenen Akteure in Unternehmen, Organisationen der Arbeitsintegration und Sozialversicherungen ergeben. Erhöhen die neuen zielgruppenspezifischen Herausforderungen wie alternde Belegschaften, psychischen Erkrankungen oder Herausforderungen im Zusammenhang mit Menschen mit Beeinträchtigungen, niedrigen Qualifikationen oder Migrationshintergrund dabei die Bedarfe?

Keynotes

  • Prof. Dr. Guido Becke, University of Bremen (Germany)
  • Prof. Dr. Susanne Bruyére, Cornell University (USA)
  • Wendy A. Coduti (Penn State University)
  • Prof. Dr. Ellen MacEachen, Waterloo University (Canada)
  • Prof. Dr. Lynda Matthews, Sidney University (Australia)
  • Prof. Dr. John Selander, Mid-Sweden University (Sweden)
  • Prof. Dr. Frerich Frerichs, University of Vechta (Germany)
  • Dr. Ulrik Gensby, Team Working Life Denmark, and Helix Competence Centre, Linköpkung University (Sweden)
  • Dr. Liz R. Scott, Organizational Solutions Inc., Burlington ON, Canada

Kontakt

Thomas Geisen
Prof. Dr. Thomas Geisen

Dozent, Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Benedikt Hassler
Dr. des. Benedikt Hassler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Lea Widmer
Lea Widmer, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

×