Programm Freitag

Das Programm mit Details finden Sie online hier:
Konferenzzeitplan – 8. Internationale Konferenz «Arbeit und Gesundheit» (fhnw.ch)

ZeitFreitag, 26. Januar 2024
08.30 – 09.00Registration / Check-in
09.00 – 10.30Keynote 5: Organisationale Gesundheitskompetenz: Stärken und Schwächen des Self-Assessments im klinischen Setting
Uwe Bittlingmayer und Zeynep Islertas, Pädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland

Keynote 6: New Challenges for Welfare States and Companies: Combining Employment and Care for Elder Relatives
Sue Yeandle, Universität Sheffield, England
10.30 – 11.00Pause
11.00 – 12.30Workshops zum Thema «Vereinbarkeit II» & «Arbeitswelt»
12.30 – 13.45Mittag
13.45 – 15.15Workshops zum Thema «Digitale Transformation» & «Vereinbarkeit III»
15.15 – 15.45Pause
15.45 – 17.15Keynote 7: Praktiken der Vereinbarung von Angehörigenpflege und Erwerbsarbeit im Betrieb – eine systemtheoretische Perspektive
Karl Krajic, Universität Wien und FORBA, Österreich

Keynote 8: Disability Employment Policy and Vocational Integration: The French Case Study
Sarah Richard, EM Strasbourg Business School, Frankreich
17.15 – 18.00Apéro

Workshops

Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege als gesundheitliches Risiko: (K)ein Thema des Wohlfahrtsstaates
Charlotte Dötig

Der Stellenwert von familiärer und freundschaftlicher Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und der Pflege/Betreuung älterer Angehöriger
Salome Schenk

Sandwich-Generation – Ausmaß des Phänomens, Vereinbarkeit von Berufstätigkeit, Pflege- und Betreuungsaufgaben. Analyse ausgewählter vergleichender Forschungsergebnisse aus Belgien, Finnland, Italien, Polen und Großbritannien
Marianna Agnieszka Pietrus-Rajman

Job Matching Tool – Ein Instrument für eine nachhaltige berufliche Integration
Barbara Schiffmann

Handlungsorientierung in der Gestaltung der eigenen Erwerbsbiografie von Beschäftigten im Tieflohnsektor und der Einfluss des sozialen Netzwerkes
Lea Widmer

Interaktion ohne Qualifikation im Umfeld von Pflegebedürftigkeit – Erkenntnisse zu Gesundheitsressourcen und -risiken von Mitarbeitenden im Bereich haushaltsnaher Dienstleistungen
Lena Becker-Pülm

Der Umgang mit gesundheitlich beeinträchtigten Klient:innen in der Sozialhilfe
Benedikt Hassler

Engaging with Servicerobot „Relay”. A longitudinal study on the change in emotional, cognitive and behavioral engagement.
Samira Hamouche

In the aftermath of the pandemic: towards more family-friendly working conditions and well-being. Evidence from employers, employees, and their relatives
Lucia Lanfranconi and Isabelle Zinn

Changes in Uber driver’s working-time and income during the COVID-19 pandemic
Jessica Pidoux

Praktiken zur Unterstützung der Vereinbarung von Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege in Österreich
Charlotte Dötig und Ingrid Mairhuber

Betriebliche Aushandlungsprozesse der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege-/betreuung in der Schweiz
Thomas Geisen, Sibylle Nideröst und Salome Schenk

Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenbetreuung in österreichischen und Schweizer Betrieben. Betriebliche Relevanz und gesundheitliche Auswirkungen für Betroffene. Erste Ergebnisse
Andrin Altherr, Michael Sienhold und Viktoria Quehenberger

×